Useless unterstützt Flüchtlingshelfer Sea-Watch

Useless unterstützt Flüchtlingshelfer Sea-Watch

Sea-Watch ist Ende 2014 aus einer Initiative von Freiwilligen entstanden, die dem Sterben im Mittelmeer nicht mehr länger tatenlos zusehen konnten.

 

Die Europäische Politik nutzt das Sterben im Mittelmeer, um Flüchtende abzuschrecken und tut nichts für eine humanitäre Lösung der Krise. 2016 markiert mit mehr als 4.600 Toten und Vermissten einen traurigen Rekord. Demgegenüber steht eine zivile Rettungsflotte. Alleine die Crews der Sea-Watch 2 kamen im Jahr 2016 mehr als 20.000 Menschen in akuter Seenot zu Hilfe. Da sich derzeit keine politische Lösung für die andauernde Katastrophe abzeichnet und Sea-Watch u.a. dabei ist, die Sea-Watch 2 zu überholen, damit sie 2017 wieder voll einsatzfähig ist, benötigt Sea-Watch Spenden.

 

Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, ein Design für Sea-Watch zu entwerfen, dass wir auf unterschiedliche Textilien drucken, um gemeinsam mit euch einen Beitrag leisten zu können. Die Shirts sind bereits im Druck. Mehr Infos u.a. zum Release erfahrt ihr in Kürze!

 

Wer bereits unabhängig davon spenden möchte, tut das bitte hierüber: https://sea-watch.org/

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »